+ + +   Neuer Chef: Leopold Hartl folgt Karl Leitner als Betriebsleiter am Sternstein   + + +


Berichte

Presse - Sternstein - Skifahren für Anfänger

Pressefotos

Lesen Sie hier unsere aktuelle Presseinfos.
Medienvertreter können honorarfreie Pressefotos direkt unter office@beha-pictures.at anfordern!

pressebericht-saisonendeErfolgreiche Saison am Sternstein beendet

BAD LEONFELDEN. Mit den frühlingshaften Temperaturen in den letzten Tagen ist auch die Saison im Skigebiet Sternstein zu Ende gegangen. Diese verlief erfolgreich, die guten Besucherzahlen vom letzten Jahr wurden auch heuer wieder erreicht.

Etwas mehr als 70.000 Gäste frequentierten den Sternstein seit dem Saisonstart im Dezember 2010. "Damit liegen wir ziemlich exakt am Ergebnis des letzten Jahres", freuen sich die Chefs der Liftgesellschaft, Bgm. Alfred Hartl, Dr. Gerhard Zettler und Andreas Eckerstorfer. Dabei hatte es im Dezember den Anschein, als würde ein absolutes Rekordjahr ins Haus stehen. Im Jänner und Februar kamen dann aber etwas weniger Gäste. "In den Zentralräumen rund um Linz und Budweis lag zu diesem Zeitpunkt kein Schnee, das hat die Lust auf Skiausflüge in das Mühlviertel deutlich gedämpft" heißt es seitens der Sternsteinlifte.

In dem sehr kalten, aber ziemlich trockenen Winter bewährte sich neben der neuen Seilbahn vor allem die leistungsfähige Beschneiungsanlage. Diese konnte bei den tiefen Temperaturen ihre Stärken voll ausspielen und sorgte dafür, dass den Gästen permanent hervorragende Pisten zur Verfügung standen.

Zum Bild:
Mehr als 70.000 Gäste kamen in der abgelaufenen Saison auf den Sternstein bei Bad Leonfelden. Foto: Sternstein/beha (Abdruck honorarfrei)

Für Presserückfragen: 07213/6397


Der Fehler wurde gespeichert

Vielen Dank für die Benachrichtigung. Ihre Meldung wurde gespeichert und an den Administrator weitergeleitet.

Schließen